Blockchains und Distributed-Ledger-Technologien in Unternehmen: Grundlagen, Konzepte und Praxisbeispiele, juristische Aspekte

09.10.2019
Blockchains und Distributed-Ledger-Technologien in Unternehmen: Grundlagen, Konzepte und Praxisbeispiele, juristische Aspekte https://www.iteratec.de/fileadmin/Bilder/News/iteratec_logo.png https://www.iteratec.de/fileadmin/Bilder/News/iteratec_logo.png iteratec GmbH

Bislang wurde das Thema Blockchain durch öffentliche Blockchains insbesondere im Umfeld von Kryptowährungen geprägt. Mittlerweile stoßen Distributed-Ledger-Technologien (DLT) und mit ihnen Blockchains, als eine Ausprägung von DLT, in Unternehmen auf großes Interesse. Gartner zählt die Technologien zu den zehn wichtigsten Trends für 2019. Auch wenn die ersten Anwendungen im Einsatz sind, der Markt für DLT für den unternehmerischen Einsatz ist noch recht jung und die Umsetzung in Unternehmen erfolgt eher zögerlich. Die Gründe dafür sind vielfältig: Es fehlt u. a. an geeigneten Use oder Business Cases, das Verständnis für die Komplexität der Blockchain – um nur einige Herausforderungen zu nennen.

Das Kapitel "Blockchain und Distributed Ledgers – Grundlagen, Technologien, Funktionsweisen" von Dr. Zoltan Fazekas können Sie direkt auf unserer Blockchain-Seite kostenfrei herunterladen, Sie finden es hier.

Das gesamte Buch finden Sie auch hier bei Amazon.

Artikel im Warenkorb:

0