Artificial Intelligence und Machine Learning

Überblick

Artificial Intelligence und Machine Learning sind längst keine Spielerei mehr, sondern maßgebliche Treiber für die Digitalisierung von Alltag und Wirtschaft. Für unsere Kunden entwickeln wir gemeinsam in unserem Innovationslabor selbstlernende Programme in Umfeldern wie Smart Grids, Predictive Analytics, autonomen Fahren, Recruiting, Bilderkennung, Social-Network-Analysen sowie intelligente Datenerhebung und –suche.

Unsere Services

Wissensvermittlung

Verstehen Sie die Möglichkeiten und Grenzen von Artificial Intelligence und Machine Learning im praktischen Einsatz.

Technologiebewertung

Tauchen Sie ein in die Welt von Deep Learning, Reinforcement Learning, leistungsfähigen Bibliotheken, lernenden Systemen und mehr.

Lösungsentwicklung

Entwickeln Sie Machine-Learning-Systeme eingebettet in Ihre individuelle Architektur- und Systemlandschaft. Stabile Datapipelines versorgen die Algorithmen mit Daten.

Innovationspotenzial

Finden und bewerten Sie Ideen und testen Sie Prototypen Ihrer Machine-Learning-Anwendungsfälle. Nutzen Sie die Erfahrung aus unserem Innovationslabor.

Qualitätssicherung

Sorgen Sie dafür, dass Ihre Machine Learning-Anwendungen sicher sind.

Aktuelle Projekte

Weasel – Intelligente Suche nach Mitarbeiterskills

Häufig sieht man sich mit der Herausforderung konfrontiert, firmenintern eine Expertin oder einen Experten zu einem bestimmten Thema zu suchen. Je größer das Unternehmen, desto schwieriger gestaltet sich die Suche. Zwar gibt es häufig schon Datenbanken, in denen Mitarbeiter und deren Skills hinterlegt sind. Oft sind diese aber nicht oder nur wenig gepflegt und somit unbrauchbar. In unserem Machine Learning Lab haben wir eine Suchmaschine – genannt Weasel – entwickelt, die unstrukturierte Daten aus Dokumentationen, Chats und Repositories nutzen kann. Zudem konnten wir mithilfe von Ähnlichkeitsgraphen auch Skills abdecken, die nicht in primären Datenbanken zu finden waren und die Suche mit Fehlerkorrekturen und Autovervollständigungen erleichtern. Wir haben weitere Plattformen eingebunden, aus denen Weasel Mitarbeiterskills bezieht, zum Beispiel SharePoint oder ein Wiki, aber auch Stackoverflow.

Mehr erfahren.

Mail2Abteilung – Lernen in einem Protected Environment

Wir haben in unserem Machine Learning Lab ein Protected Environment aufgebaut. Dadurch können wir Daten für den Lernprozess verwenden ohne selber Zugriff auf die Inhalte zu haben. Aus E-Mails der Vergangenheit konnten wir so ein Modell mit einer Genauigkeit von über 95 Prozent trainieren, das automatisch den richtigen Empfänger einer E-Mail vorschlägt.

Mehr erfahren.

BewerberChatbot

Wir haben einen Chatbot für eine Karriereseite programmiert, der die verschiedenen Fragen von Bewerben beantworten kann. Dabei greift der Chatbot direkt auf die Inhalte der Website zu. Die Fragen der Bewerber werden mehrstufig bzgl. des festgelegten Intents, Analyse der FAQs und Suche auf der Website ausgewertet. Die Beantwortung häufig gestellter Fragen der Bewerber wird vom Chatbot 24/7 übernommen. Mit dem Chatbot wird dem Bewerber ein modernes Bild der Kommunikation gezeigt. Er wird sehr gerne von Bewerbern angenommen.

Predictive Quality Analytics

Interne Produktqualitätsprüfungen, die eine Zerstörung der Stichproben bedingen, bedeuten einen großen finanziellen Aufwand. Um die Anzahl der Stichproben zu reduzieren, haben wir auf Basis von technischen Daten, die während des Produktionsprozesses gesammelt wurden, ein Vorhersagemodell erstellt, das die Ergebnisse der Qualitätsprüfung modelliert.
Dabei haben wir Anomaliedetektions- und semi-supervised-Learning-Modelle mit Standard-Regressionsmodellen verglichen. Verschiedene Machine-Learning-Algorithmen haben wir zur Vorhersage verprobt. Anschließend haben wir den Algorithmus mit individuellen Anpassungen an die gegebene Datensituation implementiert.

Autonomes Fahren bei MunicHMotorsport

In der FormulaStudent, einem internationalen Konstruktionswettbewerb für Studenten, gibt es seit der Saison 2017 die Division Driverless Car. Wir beraten und unterstützen das Team von MunicHMotorsport e.V. seit Projektbeginn beim Aufbau und der Umsetzung der Machine-Learning-Anteile für eine autonome Steuerung.

Durch die Kooperation konnte das Team von MunicHMotorsport in der Saison 2017 in kürzester Zeit das notwendige Know-how im Bereich Machine Learning aufbauen. Die autonomen Systeme für die Steuerung des Fahrzeuges haben wir in der Saison 2018 nochmals deutlich verbessert, sodass das Fahrzeug erfolgreich sieben Runden des Free-Track-Parcours mit 17 km/h passieren konnte. Dies war von allen Teams die höchste Geschwindigkeit, die in der ersten Runde erreicht wurde.

Mehr erfahren.

Artificial Intelligence for one day

Mit unserem eintägigem Workshop "AI for one day" bieten wir ein Format an, in dem wir gemeinsam mit Ihnen AI entmystifizieren, anfassbar und begreiflich machen. Zusätzlich geben wir Ihnen damit ein Werkzeug an die Hand, das Thema Nicht-Informatikern und Nicht-Mathematikern verständlich zu erklären.

Mehr über Machine Learning

Ihr Kontakt

Stefan Blum

Projektmanager Artificial Intelligence und Machine Learning
+49 89 614551-0

Artikel im Warenkorb:

0